Unterkonstruktion

Als Unterkonstruktion für den Bau Ihrer Holzterrasse empfehlen wir Ihnen unsere speziell entwickelten, innovativen Holzprofile mit Auflagestegen.

Die Auflagestege unserer Unterkonstruktion verringern die Auflagefläche der Terrassendielen auf der Unterkonstruktion sowie die der Unterkonstruktion zum Boden. Damit kann die Terrasse besser abtrocknen, was Fäulnis in diesen ansonsten stark gefährdeten Bereichen vermindert. Somit leistet unsere Unterkonstruktion einen aktiven Beitrag zum konstruktiven Holzschutz und verlängert dadurch die Haltbarkeit Ihrer Terrasse, unabhängig davon, welche Holzart sie für Ihren Terrassenbelag gewählt haben.

Die Unterkonstruktion ist in zwei verschiedenen Höhen erhältlich, so dass passend zu den örtlichen Gegebenheiten unterschiedliche Aufbauhöhen realisiert werden können. Die Unterkonstruktion steht Ihnen in den Holzarten Robinie/Edelkastanie, Murarena und Lärche zur Verfügung.

 

Wählen Sie die Holzart entsprechend der Haltbarkeit des gewählten Holzes der Terrassendielen. Die Unterkonstruktion aus Robinie/Edelkastanie ist somit gut geeignet für die Terrassenbeläge aus Robinie, Kastanie und Eiche.

Für Terrassen aus Lärche bietet sich die Unterkonstruktion aus derselben Holzart an.

Die Unterkonstruktion kann gleichermaßen für die Montage mittels unseres Klammersystems verwendet werden, wie auch für die Befestigung der Terrassendielen mittels durchgehender Verschraubung.