Die gewöhnliche Robinie ist ein Baum, der auf mäßig nährstoffreichen Sand- und Lehmböden in Höhenlagen von bis zu 1600 Metern wächst. Ihr natürliches Verbreitungsgebiet zeichnet sich durch ein humides Klima mit jährlichen Niederschlägen zwischen 1020 und 1830 Millimetern aus. Die Robinie leitet die Waldregeneration nach „katastrophalen“ Störungen,...

AUSSENNORD

Eine Fassade aus Holz an Ihrem Haus hat eine warme, entspannende und je nach Ausführung moderne Ausstrahlung. Sie bietet bei der Montage den Vorteil, eine zusätzliche Wärmedämmung anzubringen. Egal ob Raute-, Boden-Deckel-, Keilstülpfassade oder Blockhausoptik sollten Sie diese aus Robinien-, Kastanien oder Lärchenholz ausführen. Die Lebensdauer...

verlegemuster-querdiele-skizze

Verlegevarianten von Terrassenböden Die Verlegeweise von Terrassendielen ist maßgeblich mitentscheidend für die spätere Optik einer Holzterrasse. Nachfolgend eine Zusammenfassung verschiedener Verlegevarianten bzw. Ausführungen: 1. Terrassenprofile in langen Längen von 3 - 6 m. Durchgehend und von oben verschraubt oder geklammert. Wird heute noch sehr oft in dieser...

p1130983

Frühjahrsputz nicht nur im Haus – auch im Garten Im Januar schauen wir nach vorne und harren dem Frühling entgegen. Endlich wieder Zeit im Garten und in der Sonne verbringen und dies auf der eigenen Terrasse. Vor dem Saisonstart sollte jede Terrasse einem Frühjahrsputz unterzogen werden.   Die...